Unser Vorstand

Und das ist unser Vereinsvorstand:

Bärbel Holzt-Garbe

Bereits in meinem Kunsttherapiestudium erlebte ich eine wahre Verbundenheit mit mir und der Natur. Ich lernte den Wert von Freiheit und einer tiefen Liebe zu mir selbst und allem was mich umgibt. Wir alle wissen wie schützenswert unsere Erde ist, wieviel sie uns schenkt und für uns bereithält. Mit Kindern diese Zusammenhänge zu vertiefen und erlebbar zu machen, sie in Verbundenheit in eine große Freiheit zu lassen, ist mir ein großes Anliegen.

Frederike Neuber

„Ich bin Mutter dreier Mädchen, die mittlere ist ein Nawaki-Waldmädchen. Unsere Große hat bereits in Stuttgart einen Wald-Waldorf-Kindergarten besucht, und ich kann aus vollem Herzen sagen, dass es für Kinder keinen schöneren Ort gibt als einen Waldkindergarten!
Ich bin Philosophin mit Schwerpunkt Umweltethik und habe im zweiten Studium Waldorfpädagogik studiert. Ich möchte mit meiner Arbeit für den Nawaki und meiner Erfahrung als Waldkind-Mutter, Umweltethikerin und Pädagogin dazu beizutragen, dass der Nawaki ein wunderschöner Kindergarten wird und bleibt, dass sich das Konzept „Waldkindergarten“ noch weiter verbreitet und noch viel mehr Familien erleben dürfen, wie wunderbar und wohltuend ein Waldkindergarten (nicht nur für die Kinder) sein kann.“

Nicola Rietmann

Text folgt

Steffi Fifelski

Text folgt